Lösungsvorschlag für den Fan-Schal-Streit zwischen RB Leipzig und dem BVB

Wie ihr wisst, sind wir ja bekanntlich stets um Deeskalation bemüht, besonders wenn es um RB Leipzig geht. Deshalb macht es uns natürlich traurig, wenn wir lesen, dass es beim ersten Heimspiel, in der ersten Bundesliga schon einen ersten Streit mit einer anderen Bundesligamannschaft gibt. Und dann geht´s da auch noch um solche eine Lappalie wie einen Fan-Schal. Klar wir können verstehen, dass gerade eine börsennotierte Mannschaft wie die Borussia Dortmund GmbH & Co. Kommanditgesellschaft auf Aktien aufpassen muss, dass sich ihre Aktionäre gut vertreten fühlen. Denn letzten Endes sind Aki Watzke & Co. ja nunmal ihren Anteilseignern verpflichtet und müssen aufpassen, dass sie gute Rendite erwirtschaften. Denn so schön „echte Liebe“ klingt, das was am Jahresabschluss zählt sind echte Rendite.

Somit können wir es auch voll verstehen, dass man etwas dagegen hat, wenn andere Vereine einfach Fan-Schals mit dem eigenen Logo produzieren und die Aktionäre in die Röhre schauen. Aber auch wenn wir Konsumenten natürlich wissen, dass letzten Endes die Finanzen bei einer AG das Maß aller Dinge sind, finden wir es doch irgendwie ein bisschen traurig wenn die Freude am Sport und all die damit verbundenen Emotionen auf der Strecke bleiben. Deswegen haben wir uns Tage und Nächte um die Ohren geschlagen, um einen Konsens-Fan-Schal für das erste Heimspiel zu kreieren. Und wir finden er ist uns gut gelungen. Wir haben weder den Klubnamen, noch das Klublogo verwendet, somit müssen sich deine Aktionäre auch keine Sorgen mehr um eure Marke machen.

Aber trotzdem haben wir es, unserer beschiedenen Meinung nach, geschafft das Wesentliche beider Vereine erfasst. So wie es sich für einen echten Fan-Schal auch gehört, denn immerhin sollen sich ja auch beide Fangruppen darin wiederfinden.  Na was sagste Aki, können wir das Ding so raushauen? Und bevor du fragst, natürlich werden du und deine Anteilseigner am Gewinn beteiligt. Das Ding verspricht also echte Rendite!

Konsensvorschlag für RBL BVB Fanschal

One Response

  1. Presse 05.09.2016 | rotebrauseblogger
    Presse 05.09.2016 | rotebrauseblogger at |

    […] [Schindluder] Lösungsvorschlag für den Fan-Schal-Streit zwischen RB Leipzig und dem BVB: http://www.schindluder.net/15455/loesungsvorschlag-fuer-den-fan-schal-streit-zwischen-rb-leipzig-und… […]

Leave a Reply