SPD prangert an, dass die deutsche Regierung sich nicht für Menschenrechte in der Türkei einsetzt

Man kann der SPD ja vielleicht vieles nachsagen, aber nicht, dass sie es sich auf der Oppositionsbank gemütlich macht. Ganz im Gegenteil, sie nimmt ihre Rolle als Oppositionspartei absolut ernst und legt den Finger schonungslos in die Wunde. Wenn sie erst mit dem heiligen Martin in der Regierungsverantwortung ist und vielleicht sogar den Außenminister stellt, dann, ja dann wird die sie die Welt verändern. Aktuell kann die SPD ja leider noch nichts machen, da noch solch miese Populisten an der Macht sind, welche immer nur Dinge versprechen und fordern, die sie dann wenn sie die Macht haben etwas zu verändern nicht einlösen!

http://unfugbilder.tumblr.com/post/156675849988/korrekt-kommentiert

Leave a Reply