11 Responses

  1. Kevin
    Kevin at |

    Jetzt solltest noch die abfällige Bezeichnung für den Busen weglassen, dann wär`s wirklich sympathisch

    Reply
    1. Oklein
      Oklein at |

      Reply
    2. user unknown
      user unknown at |

      Ist Titten abfällig? Wie kann ein Wort für den Busen abfällig sein? 

      Reply
    3. Benjamin
      Benjamin at |

      Tatsächlich bezeichnet „Busen“ nicht die weibliche Brust sondern den Platz zwischen den Brüsten.

      Reply
      1. Luc
        Luc at |

        Den Blödsinn hat mal Stefanowitsch verzapft, ist aber, nun, Blödsinn.

        http://www.belleslettres.eu/artikel/busen-brust-etymologie-bedeutung.php

  2. Luc
    Luc at |

    Ahaha 🙂 da steckt mal ganz großes Debatten-Befriedungspotential drin. Vielleicht kann man das eines Tages auf heterosexuelle Kontakte generell ausweiten. Nur noch mit Frauen schlafen, nachdem sie sich mit entsprechenden Slogans bemalt haben. Das würde diesen einseitigen und frauenerniedrigenden Akt endlich wieder auf Augenhöhe befördern!

    @Kevin: Vollkommen! So wie es jetzt dasteht bekommt das hehre Ziel der politisch korrekten Darstellung von Titten für männliche Sehbedürfnisse direkt durch die Wortwahl wieder einen faden Beigeschmack nach genau dem Chauvinismus, den es zu bekämpfen gilt! Verdammt, jetzt habe ich selbst schon wieder Titten gesagt. Es ist noch ein weiter Weg.

    Reply
  3. Simon Lange
    Simon Lange at |

    An alle underfucked verklemmten Spiesser, die meinen das ach so „schwache Geschlecht“ verteidigen zu müssen weil selbstbestimmte emanzipierte Frauen das ja nicht hinbekommen (und ihre BRÜSTE (nicht Busen ihr Blitzbirnen!) wenn ihr Euch schon empört dann bitte richtig):

    TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! TITTEN! … (tbc)

    Reply
  4. Testgame
    Testgame at |

    Oh man, immer diese Femen. Wollen respektiert werden aber können sich nur dumme Sprüche auf den Körper malen und sich nackt in der Öffentlichkeit zeigen. Mit Köpfchen können die anscheinend nichts erreichen… tja, die sind ne blamage für alle „Ladys“ die es auch anders können.

    Reply
  5. da/Y\ax
    da/Y\ax at |

    Hahahaaaa TOP!

    Reply
  6. da]v[ax
    da]v[ax at |

    Hier schon mal ein Anwärter auf’s Titielbild der 2015er Ausgabe: http://www1.wdr.de/themen/panorama/femenkoelnerdom102_lpic-1_lupe-true.html

    Reply
  7. Freie Wahlen zum politisch korrekten Tittenkalender 2015 | Schindluder

    […] Uns war natürlich schon Anfang des Jahres, als bis März 40.000 Zugriffen aus über 30 Ländern auf den aktuellen Kalender erfolgten, klar, dass wir diese politisch korrekte Erfolgsgeschichte weiterschreiben müssen. Denn […]

Leave a Reply

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.