Schindluder deckt auf: Der Topf am Ende vom Regenbogen

Als eure Berater in allen Lebenslagen wissen wir natürlich, dass ihr euch schon immer gefragt habe, was es eigentlich mit dem Topf Gold am Ende des Regenbogens auf sich hat. Gibt´s den wirklich, oder ist das nur eine weitere Fakenews?

Aus diesem Grund sind wir dem Mythos in den vergangenen Tagen einmal nachgegangen und haben uns am Ende des Regenbogens einmal genauer umgeschaut. Tja, und was sollen wir euch sagen? Es stimmt! Am Ende vom Regenbogen wartet ein riesengroßer Topf voll Gold auf euch! Ok, genau genommen ist es Scheiße, NOCH! Denn im nächstes Schritt müsst ihr einfach nur bei Dieter Bohlen & Co. lernen wie man aus Scheiße Gold macht und schwuppdiwupp habt ihr reich. Wir hoffen dann vergesst ihr eure investigativen Lieblingsjournalisten nicht und gebt uns einen adäquaten Teil davon ab.

WICHTIG, deshalb bitte genau lesen!: Wir sprechen hier von einem Teil vom Endprodukt sprechen, nicht von dem anderen Scheiß!

Quelle: pinterest.com

Leave a Reply