Mal ganz stilvoll im Nadelstreifenanzug „Fuck you“ sagen

Tut uns leid Leute, aber ab sofort wird Schindluder kostenpflichtig! Und das machen wir jetzt nicht weil wir fiese Kapitalisten sind oder das wollen, nein wir müssen das machen, denn wir brauchen schnellstmöglich den Fuck you-Nadelstreifenanzug von Conor McGregor. DRINGEND! Alternativ kann sich natürlich auch ne Schneiderin unter euch finden und uns das Teil auf unsere Leibe schneidern.

Warum wir den brauchen? Ist das echt ne ernstgemeinte Frage? Ey, was eignet sich bitte besser in Gehaltsverhandlungen, Bewerbungsgesprächen, Kundenterminen oder vor Gericht besser als dieses Kleidungsstück? Ganz genau! Nix!

Falls ihr uns jetzt übrigens noch fragt, was wir eigentlich von DEM KAMPF DES JAHRES „Floyd Mayweather vs. Conor McGregor“ des Jahres halten, dann sei euch gesagt. Unser Boxwissen begann und endete in den 90ern. Wir wissen, dass Henry Maske ein Gentleman-Boxer ist und Axel Schulz für Fackelmann Werbung macht (was auch immer Fackelmann ist) und somit sind wir zweifellos absolute Experten auf dem Gebiet. Gut, dass ihr uns fragt!

Und unserer Expertenmeinung nach wird Conor McGregor ganz klar gegen  Floyd Mayweather gewinnen. Denn auch wenn wir keine Ahnung haben, ob er den besseren Boxstil hat, so hat er offensichtlich allgemein mehr Style und Stil und außerdem hat er nen gottverdammten Fuck-You-Nadelstreifenanzug! Damit kann man nicht verlieren. Nie!

Quelle: www.blick.ch

Leave a Reply

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.