das sechste türchen oder türchen nummer sechs das ist

2010-06

moin moin,
der zweite advent liegt nun also schon hinter uns und wir haben soeben den nikolaustag erreicht. mal abgesehen davon, dass man heut mit sauberen schuhen die ersten geschenke der diesjährigen weihnachtszeit abstauben kann, ist der heutige tag doch ein ganz klarer fingerzeig richtung weihnachten.

tja, und wenn man wie marKo aktuell noch bei der geringstmöglichen anzahl benötigter weihnachtsgeschenke ist, dann kann man mit großer wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die nächsten tage doch etwas stressiger sind. aber machen wir uns nix vor, unter stress kann marKo am besten arbeiten und somit wird auch dieses jahr die geschenknummer mit sicherheit gewuppt werden. (übrigens sollte wuppen viel häufiger genutzt werden. aber das ist nur eine randnotiz in dieser mail)

kommen wir jetzt doch mal einfach zu kandidat nummer fünf.

kandidat05

es öffnet sich der vorhang und ein kleines grünes mageres männchen kommt zum vorschein. er bleibt vor der jury stehen  und sagt “mein name yoda ist, ich der weihnachtsmann in diesem jahr sein möchte.”

maria begrüßt ihn in einer kindlich naiver art und weise: “och du bist aber süß und du möchtest also weihnachtsmann werden, ja? was sagen denn deine eltern dazu?”

yoda: “du größe nicht mit alter sollst verwechsln. größe nicht ist wichtig.”

maria [kichert wie ein grundschulmädchen]: *hihi* “jaja, den spruch kenn ich, aber”

hier fällt ihr marKo ins wort: “ok mr. yoda. selbst wenn die größe nicht wichtig ist [an dieser stelle kichert maria wieder *hihi] ist dir doch schon bewusst, dass wir den weihnachtsmann und nicht einen elf suchen, oder? und der weihnachtsmann ist nunmal nicht 50cm groß. wenn du am heiligen abend bei kindern vorbeikommst,denken die doch, dass du das geschenk bist.”

yoda: “nicht mit den augen, sondern mit dem herz du sehen musst.”

marKo: “ähm… und was soll der spruch jetzt? war das der heutige kalenderspruch oder was willst du uns sagen? und überhaupt, kann es sein, dass deine gramatik fürn arsch ist? wenn du der weihnachtsmann bist, dann bringst du den kindern neben geschenken auch noch eine fragwürdige grammatik. ich glaub das wird nix mit dir und dem weihnachtsmannjob.”

jetzt klinkt sich auch rudolf mal ins gespräch ein: “mr. yoda. ich finde sie ja wirklich schnuckelig, aber [und plötzlich bewegt yoda seine rechte hand und flüstert “du mich gut finden und in das finale mich lassen”] ja, also meine stimme haben sie.”

marias hirn ist zu invantil für yodas zauber und erklärt: “also mr. yoda ich find sie zwar süß, aber auf die größe kommt es doch an *hihi* und meine stimme haben sie so nicht.”

so und damit liegt nun die entscheidung bei leuten wie marKo. er hat  natürlich gemerkt, dass der grüne zauberzwerg scheinbar irgendwelchen hokuspokus auffährt um ins finale zu kommen. aber da ist er bei marKo an der falschen adresse. der lässt sich nich beeinflussen. nunja zumindest nich von kleinen grünen typen, bei frauen mit entsprechendem äußeren wäre das vielleicht anderes, aber das is ne andere geschichte, also: “mr. yoda, nix gegen sie, aber wir suchen den weihnachtsmann 2010 und ich kann mir… kann mir… ich kann mir gut vorstellen, dass sie das werden können. sie haben meine stimme und sind somit im finale.”

mit charmantem nikolausgruß sich yodamarKo verabschiedet und einen stressfreien start in die neue woche wünscht

Leave a Reply

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.