16 Responses

  1. Markus
    Markus at |

    Danke für die Erstellung und Veröffentlichung dieser Photomontagen, die die geistige und moralische Einstellung von Frau Helm wiedergeben. Ich bin vorhin im Internet auf diese unfassbare Entgleisung von Frau Anne Helm gestoßen, dass mir das entsetzen über diese Faschistin, die das verbrennen von ca. 500 00 Frauen und Kindern bejubelt, diese Nacht wohl den Schlaf rauben wird.
    Meine Oma war mitten im Feuersturm von Dresden, 4 Kinder an der Hand, dabei meine Mutter als zweijährige, der Mann gefallen, als Donauschwaben aus Serbien geflohen. Dresden war vollgestopft mit Flüchtlingen. Es werden immer weniger, die Politik spricht nur noch von 20 000, bald werden da nur noch Menschen- Attrappen verbrannt worden sein. Aber heute können wir noch gegen Bestien im Geiste, wie Frau Helm unsere Stimme erheben, noch sind genug bei Verstand.

    Reply
    1. Aranxo
      Aranxo at |

      Hmm, 50.000 Frauen und Kinder sind verbrannt, oder vielleicht nur 20.000.
      War da jetzt tatsächlich kein einziger Mann drunter? Oder ist das Verbrennen von Männern weniger schlimm?

      Reply
  2. KSchlonz
    KSchlonz at |

    Fordere sofort einen runden Tisch gegen RÄÄÄCHTS!
    Und sehr schön.

    Reply
  3. Mareike L.
    Mareike L. at |

    Sie hatte sich EXPLIZIT das FEMEN -LOGO auf den Bauch geschmiert ! das war eine FEMEN-Aktion ! Lasst euch nicht von der TAZ verarschen, die den FEMEN bei der Schadensbegrenzung helfen will !
    Die Logik der TAZ : Oh, Helm ist auch Piratin -> war me Piratenaktion. Nach der Gleichen Logik hätten sie auch behaupten önnen : Oh, Helm ist auch ne Brünette -> War ne Brünetten-Aktion. .. oder : Oh, Helm ist auch ne Vegeganerin -> War ne Aktion der Veganer !
    Lasst euch nnicht von der TAZ VERARSCHEN !!!

    Reply
    1. KSchlonz
      KSchlonz at |

      Mareike L.
      22. Februar 2014 at 05:05
      „Die Logik der TAZ : Oh, Helm ist auch Piratin -> war me Piratenaktion. Nach der Gleichen Logik hätten sie auch behaupten önnen“

      Die Logik von Mareike: Eine Europawahl-Kandidatin einer Partei macht eine politische Aktion. Diese Aktion hat nichts mit der Politik, die sie in ihrer Partei macht, zu tun.

      Mareike, das macht keinen Sinn. Bist Du 20?

      Reply
  4. Spanner
    Spanner at |

    Mhh, die Titten sind aber ganz gut.

    Reply
  5. Freund
    Freund at |

    Ich bin gerade sechsmal gekommen!

    Reply
  6. m
    m at |

    Also war es doch die Helm?

    Reply
  7. cockpornpiraten
    cockpornpiraten at |

    Ahoioi, 

    welche Schriftart ist das in der GIMP Vorlage? Nur falls Jemand auf die Idee kommt die Vorlage nutzen zu wollen. 🙂 

    LG
    cocky

    Reply
  8. So Nicht
    So Nicht at |

    ich war mal so frei: http://anne-helm-dankt.tumblr.com/

    Reply
  9. Markus
    Markus at |

    Ich verstehe nicht, dass diese Faschisten Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte am eigenen Bild geltend machen können, wenn sie bestreiten, die Person auf dem Bild überhaupt zu sein.

    Reply
  10. wolfi
    wolfi at |

    Lass Dich nicht einschüchtern Anne, Du bedankst Dich nur für Die Befreiung von den Nazis durch die Alliierten und verhöhnst deshalb nicht einzelne Opfer.Auch die Deutschen Opfer
    durch die Alliierten sind Opfer der Nazis. Auf gut zureden
    wollten die nämlich nicht aufhören.

    Verhöhnen tun seit vielen Jahren die Neo Nazis, die NPD und andere Rechte Deppen die ca. 6 Millionen Juden, Sinti und Roma, Homosexueller, Behinderter etc. in dem Sie durch Deutschland marschieren und auf Gedenktagen von Heß und seiner Mörderbande
    deren angebliches Heldentum feiern !

    Übrigens waren diese ca. 6 Millionen Opfer nicht im Krieg gefallen sondern unschuldig verreckt !

    Aber das scheint die Beschwerde Trulla nicht zu interessieren.

    Auch ich Danke für die Befreiung durch die Alliierten, auch wenn dies 6 Millionen Opfer zu spät passierte.

    So jetzt darf die mich wenn Ihr danach ist auch anzeigen.

    Reply
  11. Bernd Anonymous
    Bernd Anonymous at |
    Reply

Leave a Reply

Loading Facebook Comments ...

No Trackbacks.